Projekt Beschreibung

Katharina Eberle

Es sind die Details!

Ein Design in diesem Stil ist schon recht aufwändig. Um den Prozess abzukürzen – und damit auch in einem vernünftigen zeitlichen Rahmen zu bleiben – bedienen wir uns immer wieder verschiedener Bilddatenbanken, von denen wir die Nutzung einzelner grafischer Elemente erwerben. In diesem Fall war es die florale Darstellung eines Engels. Dazu passend haben wir uns für Zedernholz als Basis und weiße Seitenwangen entschieden.
Der Engel wurde in 3 Ahorn-Furnier-Flächen aufgeteilt: der Körper in der Mitte und die Flügel rechts und links davon. Das verwendete Ahornfurnier-Blatt wies dabei auf einer Seite eine leicht verdunkelte Stelle auf. Diese haben wir für die Flügel verwendet. Somit sticht der Körper etwas hervor. Um die 3 Teilbereiche noch mehr von einander zu trennen, wurde darauf geachtet, dass die Maserung in unterschiedliche Richtungen verlaufen.
Schlussendlich sind es immer wieder viele kleine Details, die an sich vielleicht nicht auffallen, aber als Gesamtheit wirkungsvoll sind.

Details

  • Skilänge: 165cm
  • Breite: 88mm
  • Radius: 17m
  • Zentrum: 43,5%
  • Breite vorne: 126mm
  • Breite hinten: 111mm
  • Wirkungslänge: 85%
  • Vorspannung: 7mm
  • Härtegrad: 0,5
  • Distanz Mitte-Skiende: 718/687mm

Innenleben

  • Kernmaterial: Esche
  • Kerndicke: 9mm
  • Tipdicke: 2mm
  • Titanal: 0,4mm
  • Carbon: B200C

Einsatzgebiet

Pistenski

Design

  • Zedernholz mit Einlegearbeit aus Ahornholz und schwarz bzw. weiß gefärbtem Epoxidharz
  • Seitenwange: weiß
weitere Inspirationen