Gabriel Wachter

Heimat

Gabriel ist beruflich auf allen Teilen dieser Welt unterwegs. Auch wenn er bereits in seiner Kindheit den Lebensmittelpunkt vom Westen Österreichs ganz in den Süden verlegte, so fühlt er sich immer noch mit dem Montafon verwurzelt. Aus diesem Grund sind auf seinen Skiern Montafoner Berge und Ausdrücke zu finden. 

Für alle, die dem Montafonischen nicht mächtig sind: “Offifödla” heißt frei übersetzt  soviel wie “seinen Hintern bergabwärts bewegen” und “aahirieta” ist “schleunigst, mit Freude im Herzen und einem Lied auf den Lippen abwärts ziehen”. 

Details

  • Skilänge: 182cm
  • Breite: 98mm
  • Radius: 16m
  • Zentrum: 43%
  • Breite vorne: 145mm
  • Breite hinten: 125mm
  • Wirkungslänge: 82%
  • Vorspannung: 10mm
  • Distanz Mitte-Skiende: 782/739mm

Innenleben

  • Tourenkern
  • Kerndicke: 11mm
  • Titanal: 0,4mm
  • Carbon: B200C

Einsatzgebiet

Tourenski

Design

  • Seitenwange: schwarz