Sebastian Zoppel

Üntschalar

“Hä? Üntschalar? Was bitte ist das denn?”

Das ist der Name der Bregenzerwälder für die Üntschenspitze. An dessen Fuß ist ein Ferienhäuschen, das Stefan aus der Familiengeschichte für sich reservieren darf. Als kleine Wertschätzung dafür ist diese auch im Design integriert. Auffällig ist ein Steinbock. Doch anstatt des Felles ist eine Darstellung der Üntschenspitze mit besagtem Ferienhaus zu sehen.

Details

  • Skilänge: 180cm
  • Breite: 88mm
  • Radius: 17m
  • Zentrum: 43%
  • Breite vorne: 131mm
  • Breite hinten: 113mm
  • Wirkungslänge: 82%
  • Vorspannung: 10mm
  • Härtegrad: 0,5
  • Distanz Mitte-Skiende: 774/731mm

Innenleben

  • Kernmaterial: Pappel
  • Kerndicke: 10mm
  • Titanal: 0,4mm
  • Carbon: B305C

Einsatzgebiet

All-Mountain

Design

  • Seitenwange: pink