Christoph Muxel

Weniger ist mehr

Die Skidesigns sind oftmals sehr persönlich. Es soll ja zum eigenen Charakter passen. Man „verewigt“ seine Hobbys oder seine Heimat. Manchmal sieht man aber auch ein Furnier und ist von dessen Schönheit und Anmutung überzeugt. Christoph hat diesen Weg gewählt.

So gut kenne ich Christoph nicht, um zu behaupten, ich kenne seinen Charakter. Aber es könnte ja sein, dass er einfach nur zufrieden ist, dass er in einem rustikalen, mit Rissen versehenen Eichenfurnierblatt einfach alles das sieht, was ihm gefällt. Vielleicht ist er eine Person, die die Schönheit in der Realität sieht und nicht in einer Perfektion sucht. Es könnte sein, dass diese Schönheit darin liegt, die natürlichen Risse im Furnier anzunehmen, als zu versuchen, den eigenen Stempel aufzudrücken.

Dennoch haben wir auch hier mit Epoxidharz kleine Details hinzugefügt. Natürlich sind wir immer wieder froh wenn wir unsere Marke auf einem Skidesign in Szene setzen dürfen. Danach fragen wir immer und nehmen das Angebot auch stets dankend an. Um nicht aufdringlich zu wirken, haben wir unser Icon mit Linien eingebracht. Das empfanden wir hier als passend und dem Gestaltungskonzept entsprechend – ganz nach dem bekannten Motto: weniger ist mehr.

Details

  • Skilänge: 180cm
  • Breite: 90mm
  • Radius: 17m
  • Zentrum: 43%
  • Breite vorne: 136mm
  • Breite hinten: 117mm
  • Wirkungslänge: 85%
  • Vorspannung: 10mm
  • Härtegrad: 0,5
  • Distanz Mitte-Skiende: 774/736mm
  • Tip-Rocker: 250mm

Innenleben

  • Kernmaterial: Pappel
  • Kerndicke: 10mm
  • Titanal: 0,4mm
  • Carbon: B305C

Einsatzgebiet

All-Mountain

Design

  • Eichefurnier gerissen
  • Seitenwange: schwarz
weitere Inspirationen