Harald Ponier

Gsiberger

Die Basis für diesen Pistenski ist ein rustikales Altholzfurnier. Dazu kommt ein in Linien dargestelltes Gebirge und dahinter das Vorarlberger Wappen als Einlegearbeit mit Apfelfurnier. Der Schriftzug „Gsiberger“ räumt dann die Gestaltung ab.

Die orangen Farbkappen überraschen immer wieder. Wenn man sich die Palette an Farbmöglichkeiten anschaut, kann man es sich oftmals nicht vorstellen, wie sie wirken. Die schwarzen Farbkappen stören eigentlich nie. Oftmals ist das die erste Wahl. Bei diesem Design haben wir wieder feststellen dürfen, dass es immer wieder Sinn macht, die knalligen Farben auszuprobieren. Denn dieser orange Farbklecks ist für die Gesamtwirkung noch eine Bereicherung.

Details

  • Skilänge: 170cm
  • Breite: 75mm
  • Radius: 16,5m
  • Zentrum: 42%
  • Breite vorne: 119mm
  • Breite hinten: 98mm
  • Wirkungslänge: 85%
  • Vorspannung: 10mm
  • Härtegrad: 0,5
  • Distanz Mitte-Skiende: 714/678mm

Innenleben

  • Kernmaterial: Esche
  • Kerndicke: 10mm
  • Titanal: 0,4mm
  • Carbon: B305C

Einsatzgebiet

Pistenski

Design

  • Altholz Eiche
  • Einlegearbeit mit Apfelfurnier
  • schwarz eingefärbtes Epoxidharz
  • Seitenwange: schwarz
weitere Inspirationen